Business Innovation geht Hand in Hand mit Business Process Innovation. Intelligente Unternehmen verbinden Geschäftsprozesse durchgängig für bessere Ergebnisse.

Nur nahtlose Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette, die sich auf ganze Ökosysteme auswirken, schaffen die Art von Erfahrung, die unsere Kunden im Zeitalter der Intelligenz erwarten. Dies erfordert einen intelligenten Kern als Rückgrat dieser Geschäftsprozesse – ein modernes Enterprise Resource Planning (ERP)-System, das vor Ort, in der Cloud oder in hybriden Szenarien eingesetzt wird.

Unsere Kunden auf der ganzen Welt wissen um die Flexibilität und die Vorteile von SAP S/4HANA. Tatsächlich geht es nach den Ergebnissen einer globalen Studie des Marktforschungsunternehmens IDC, das 300 unserer Kunden befragt, nicht darum, ob und wann Unternehmen SAP S/4HANA einsetzen werden.

In einer Vielzahl von Branchen stellte IDC fest, dass 73 Prozent der befragten Unternehmen einen Einsatz planen und 18 Prozent derzeit SAP S/4HANA einsetzen. In der Studie gaben neun Prozent der Unternehmen an, dass sie bereits SAP S/4HANA in der Produktion haben. Die Kunden wurden auch nach dem geplanten Zeitplan für ihre Umstellung auf unser führendes ERP-System gefragt. Der Umfrage zufolge geben 54 Prozent der SAP-Kunden an, dass sie den Wechsel innerhalb von drei Jahren vollziehen werden.

Da fast die Hälfte (43 Prozent) der befragten SAP-Kunden planen, mehrere ERP-Systeme in einem einzigen zu konsolidieren, stellte IDC fest, dass SAP S/4HANA für ihr Unternehmen geschäftskritisch ist, weil es ihre digitale Transformationsstrategie optimiert, die Agilität, Sichtbarkeit und Innovation verbessert und Kosten und Zeit für die Verarbeitung von Informationen reduziert.

Um mehr über die IDC-Umfrage und die Gründe für die Migration von SAP-Kunden auf SAP S/4HANA zu erfahren, lesen Sie hier die von SAP gesponserte IDC Executive Summary “SAP Customers on the Move to SAP S/4HANA”.

Unternehmen wie Naturipe, ein frischer Beerenzüchter in Nord- und Südamerika, sind ein Beispiel für einen Kunden, der eine “Systemumstellung” oder Brownfield-Migration nach SAP S/4HANA durchlief und feststellte, dass die Vorteile eines Echtzeit-ERP schnell realisiert wurden. Innerhalb von nur vier Monaten gelang es Naturipe, auf das neue Kern-ERP umzusteigen.

Die Fähigkeit von SAP S/4HANA, Unternehmen Geschwindigkeit, Agilität, Innovation und Skalierbarkeit zu bieten, ist Teil unserer Strategie und unterstützt auch die Reise unserer Kunden in das intelligente Unternehmen. Kunden aus aller Welt nutzen bereits intelligentes ERP, um ihr Geschäft auf neue Weise zu führen – und davon zu profitieren. In Gesprächen mit Kunden erzählen sie uns zunehmend, wie ein intelligentes ERP-System auf Basis von SAP S/4HANA als Kernstück die heutigen Herausforderungen und Chancen von morgen mit Flexibilität, Geschwindigkeit und Einsicht angeht.

Lesen Sie mehr unter:

https://news.sap.com/2019/06/sap-s4hana-customer-migration-idc-survey/