Vertrauen Sie auf die Kombination von bewährten SAP-Inhalten mit den didaktischen Erkenntnissen aus mehr als zwei Jahrzehnten Lehre bei ERP-Systemen und Enterprise Systems an der Universität und auch der Einführungserfahrung großer SAP-Systeme mit der Schulungsnotwendigkeit von tausenden von Mitarbeitern. 

ES/4Students startet dabei zunächst mit dem Fokus, dass die Studierenden erfolgreich Ihre SAP-Zertifizierung erhalten. Zusätzlich wird es möglich, eine Teilnahmebescheinigung des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme zu erhalten, die dokumentiert, dass es neben der SAP-Zertifizierung mit einer dominanten SAP-Perspektive auch darum geht, dass Wissen in einen größeren Kontext einordnen zu können.

Dieser Lehrgang vermittelt das Kernwissen über Geschäftsprozesse und deren Integration in SAP S/4HANA.  Nach diesem Lehrgang können Sie die grundlegenden Geschäftsprozesse Order to Cash, Procure to Pay und Plan to Produce und deren Integrationsaspekte innerhalb von SAP S/4HANA erklären und wissen wie Financial Accounting, Management Accounting, Inventory Management, Project Management, Enterprise Asset Management, Customer Service und Human Capital Management in diese Prozesse integriert sind.

Inhalte des Kurses

  • SAP S/4HANA Enterprise Management: Überblick
  • SAP FIORI UX – Das neue User Interface
  • SAP S/4HANA Grundlagen
  • Financials Accounting and Management
  • Accounting: Überblick
  • Financial Accounting and Management Accounting: Grundlagen
  • Human Capital Management
  • Purchase to pay in SAP S/4HANA
  • Plan to produce in SAP S/4HANA
  • Warehouse Management – Umlagerung
  • Order to Cash processing in SAP S/4HANA
  • Project System
  • Enterprise Asset Management
  • Projektarbeit/Fallstudie,
  • Zertifizierungsvorbereitung und SAP-Berater-Zertifizierung  Business Process Integration mit SAP S/4HANA 1610  C_TS410_1610

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.